Dienstag, 25. März 2014

"Käufliche Liebe 4" von Sissi Kaipurgay

Käufliche Liebe 4Liebe ist unbezahlbar

 Bildquelle: amazon

Auch im mittlerweile 4. Band der "Käuflichen Liebe" von Sissi Kaipurgay bewahrheitet sich diese alte Weisheit. Allerdings ist die "Liebe" zuerst einmal leider nicht kostenlos...
Wie immer in dieser Serie, versuchen die Jungs ihre Körper gegen Bares zu vermarkten und verlieren dabei etwas, was eigentlich gar nicht im Angebot war: Ihr Herz!

Gut gefallen hat mir dieses Mal, dass die Geschichten (bis auf die letzte) durch die Nebenpersonen miteinander verknüpft sind. Man erfährt also nicht nur, wie sich die jeweiligen Helden kennen- und liebenlernen, sondern erhält auch noch ein paar kleine Einblicke, wie es mit ihnen weiter geht. Das ist natürlich Balsam für meine Serien-Junkies-Seele...

Meine absolute Lieblingsgeschichte ist diesmal "Ein Callboy für alle Fälle", in der Robert nach einigem Zögern Patrick Sommer bucht. Dessen Name ist Programm: Patrick ist einfach der pure Sonnenschein! Sein durch und durch liebenswerter Charakter ist dabei keineswegs unglaubwürdig. Patrick ist genau die Art von Mensch, die man sich als Freund wünscht und die als Partner ein Lottogewinn ist. Robert braucht allerdings eine ganze Weile, um zu begreifen, was er an Patrik hat und das er zwar dessen Körper kaufen kann, seine eigentlichen Qualitäten aber unbezahlbar sind.



Im mittlerweile 4 Band und nach jeder Menge Geschichten ist zum Glück klar, dass Patrik, Robert und auch die anderen Männer in dem Buch ihr Glück finden werden. Trotzdem macht es immer wieder Spaß, die Storys zu lesen. Manchmal muss ich allerdings grinsen: Ob das "Gewerbe" in Hamburg überhaupt noch funktioniert, wo doch scheinbar jeder der Jungs einen seiner Aufträge zur Privatsache macht und somit für die anderen Kunden auf immer verloren ist?
Hoffentlich (er)findet Sissi Kaipurgay trotzdem noch den ein- oder anderen Callboy, der seine Geschichte zum Besten gibt! Ich würde nämlich gerne mehr davon lesen...
Von mir gibt es aber zuerst einmal für den aktuellen Band wieder 5 Punkte und eine Leseempfehlung !

Nur als kleiner Hinweis, hier die links zu den anderen Bänden der Serie:
- Käufliche Liebe Band 1
- Käufliche Liebe Band 2
- Käufliche Liebe 3
Band 4 ist übrigens noch einmal etwas länger als Band 3.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen