Montag, 24. November 2014

"Sehnsucht des Augenblicks" von Nalini Singh


Augenblicke voller Zärtlichkeit!

Mit "Sehnsucht des Augenblicks" schenkt Nalini Singh ihren Lesern eine kleine Sammlung voller zärtlicher One-Shots. Die Szenen gehören zum Teil in die Gestaltwandler-Serie, zum Teil stammen sie aus "Gilde der Jäger".
Aufmerksame Fans werden einige der kleinen Storys auf Englisch schon kennen, da sie auf Nalini Singhs Homepage zu lesen waren, aber jede ist es wert noch (mindestens !!!) einmal auf Deutsch gelesen zu werden.

Ich bin wieder mal hin und weg: So unterschiedlich die kurzen Geschichten auch sind, jede für sich erzählt sehr berührend von der Liebe, die die Protagonisten füreinander empfinden. Dabei ist durchaus nicht nur das Gefühl zwischen den jeweiligen Paaren gemeint. Die Freundschaft und das Gefühl für Familie nehmen einen ebenso großen Raum ein.

Ein tolles Beispiel dafür ist gleich die erste Story: In "Weihnachten in der Küche" treffen sich gleich acht Personen und es ist wunderbar zu lesen, wie sie miteinander umgehen, sich liebevoll necken und Spaß miteinander haben. Einfach zum Träumen schön …

Cooper (einer meiner persönlichen Lieblinge) und Grace aus "Pakt der Sehnsucht" erhalten einen Bonus Epilog der … einfach heiß ist. Ich lache immer noch, weil ausgerechnet der knallharte Coop wieder einmal verboten romantisch agiert.

Einfach süß ist die Geschichte "Hoher Besuch für Naya" um die kleine Tochter von Lucas und Sasha, die Besuch von den Katastrophen-Zwillingen Roman und Julian erhält.

Dass meine absolute Lieblingsgeschichte eine gestrichene Szene ist, muss wohl daran liegen, dass sie von Judd und Brenna handelt. Der Mann aus Eis und seine Wolfsgefährtin, die ihn immer wieder zum Schmelzen bringt, sind für mich einfach das tollste Paar der Serie und ich freue mich über jeden, noch so winzigen Happen von den beiden.Ihre komplette Geschichte findet man in "Eisige Umarmung".

Fazit: Mindesten 10 von 5 Punkten und eine Leseempfehlung! Diese wunderbaren kleinen Szenen versüßen das Warten aufs nächste Buch und machen Lust wieder einmal in den schon erschienen Bänden der Serien herum zu schmökern.
Für Fans in meinen Augen ein Muss!
Neueinsteiger werden nicht ganz so viel Spaß an den Storys haben, auch wenn man sie wahrscheinlich auch für sich verstehen kann. Sie enthalten teilweise Spoiler. Wer davor keine Angst hat, sollte aber reinschauen, weil sie einen wunderbaren Einblick in den großartigen Schreibstil und die tolle, lebhafte Erzählweise der Autorin bieten.

P.S.: In meiner Begeisterung habe ich etwas vergessen! Es gibt einen winzigen Kritikpunkt! Leider konnte ich kein Inhaltsverzeichnis einsehen und habe mich die ganze Zeit auf eine richtig lange Story am Schluss gefreut. (Sieht man am kindle ja unten in der Leiste ...). Das war aber dann nix! Die letzten 20% des Textes sind eine Leseprobe für "Wolf Shadow - Dunkles Verlangen" von Eileen Wilks.
Ich hätte natürlich viel lieber noch etwas von meiner Lieblingsautorin gelesen ...

Bildquelle: Amazon

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen