Mittwoch, 26. August 2015

"Träume der Sehnsucht" von Nina Hunter

Spannend und erotisch

Nolan erwacht verletzt in einer Zelle und kann sich zuerst nicht einmal an seinen Namen erinnern. Sein zorniger Bewacher glaubt ihm kein Wort.

Sind die erotischen Träume, die Nolan immer wieder überkommen, in Wirklichkeit Erinnerungen? Dann wird plötzlich seine Zeit knapp, denn aus den Tiefen der keltischen Vergangenheit erhebt sich uralter, grausamer Feind…

Mit „Träume der Sehnsucht“ von Nina Hunter hat der Lyx-Verlag in seiner Reihe „Lust de Lyx“ nach 17 „klassischen“ Love-Storys die erste homoerotische Geschichte veröffentlicht.

Darin wird der Leser wird auf eine emotionale Gratwanderung geführt: Die traumatische Situation in der Zelle, gefangen zwischen Hilflosigkeit, Schmerzen und „Nicht-Wissen“, wechselt sich mit den sinnlichen Träumen ab. Die keltische Mystik bringt einen ungewöhnlichen Fantays-Anteil dazu. Man kann keine Sekunde aufhören zu lesen, wartet voller Spannung darauf, was als Nächstes passieren wird.

Das sich hier zwei Männer lieben, ist ein Teil, aber nicht der Kern der Geschichte. Es geht um Vertrauen und Nähe, darum, wie weit man sich zu öffnen bereit ist, auch auf die Gefahr hin, verletzt zu werden. Insofern hätte das Buch keinen passenderen Titel haben können: Nolan träumt von sinnlichen Begegnungen und sehnt sich mit jeder Faser seines Herzens nach der Nähe, die er in diesen gespürt hat.

Von mir gibt es für diese wunderbar spannend-erotische Story mindestens 5 Punkte und auf jeden Fall eine Leseempfehlung.

Natürlich ist diese Geschichte nicht neu und auch die Rezi gibt es unter dem Buch schon eine ganze Weile. Ich konnte allerdings von Nina Hunter vor einigen Tagen den "Astro Quickie" mit dem Titel "For the first time" ergattern. 
Diese GayRomanze ist genauso sinnlich geschrieben wie „Träume der Sehnsucht“ und spielt im Berlin dieser Tage. Sie ist also auch etwas für Leute, die mit Fantasy nichts anfangen können.
Lesetipp! Die Rezension dazu wird folgen!

Haben wollen?
 Hier kann man die Bücher von Nina Hunter kaufen:
- " Träume der Sehnsucht" (aus der Serie: Lust de Lyx)
- "For the first time" (aus der Serie Astro-Quickie: Jungfrau)

Leider habe ich bisher in beiden Serien ansonsten nur Hetreo-Geschichten gefunden. 
 Lasse mich gerne eines Besseren belehren ...

Bildquelle: amazon




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen