Sonntag, 13. September 2015

"Hinter Masken" von Eliza Dawson

Überlistet …

Adrian und Julian teilen eine Wohnung, aber nicht das Bett. Sein eigenes Bett teilt Adrian sowie mit Niemanden. Stattdessen zieht er Nacht für Nacht los, sucht sich einen One-Night-Stand und verschwindet noch vor dem Morgengrauen.
Julians Idee von einem ganz besonderen Maskenball kommt Adrian zunächst absurd vor. Er wird dort blind sein, keine Kontrolle haben, nicht wissen, mit wem er sich einlässt …
Er lässt sich völlig fallen, bis ihm ein besonderer Duft in die Nase weht, den er nun niemals wieder vergessen wird. Kann eine einzige Nacht alles ändern?

Zwar ahnt man als Leser ziemlich schnell, was das Geheimnis in „Hinter Masken“ von EIiza Dawson ist, das mindert aber nicht den Spaß diese Geschichte zu lesen. Es geht zwar ziemlich schnell zur Sache, aber keine Sorge – auch die Leser, die es gerne ein wenig gefühlvoller haben, kommen im Lauf der Geschichte auf ihre Kosten.

Natürlich wird hier in erster Linie eine erotische Geschichte erzählt. Doch sie ist nicht ohne Tiefgang! Wer sich hier wirklich hinter einer Maske versteckt und wie wichtig (oder unwichtig) das im Leben ist, muss am Ende jeder für sich selbst beantworten.

Fazit: Gefällt mir! Verdiente 4,5 aufgerundet 5 Punkte und eine Leseempfehlung.


Haben wollen? 
 Hier kann man die Bücher von Eliza Dawson kaufen: 
"Hinter Masken"

Bildquelle: amazon


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen