Donnerstag, 12. November 2020

"Watch Me" von Sloane Kennedy (engl.)

 

Breaking the rules

Nik will eigentlich auf keinen Fall den arroganten Geschäftsmann Jude Archer bewachen. Er hat genug eigne Probleme. Doch der Bitte eines guten Freundes kann er sich nicht entziehen … und sieht etwas in Jude, dass ihn mitten ins Mark trifft. Nik kann sich der Faszination für den anderen Mann nicht entziehen und bricht eine Regel nach der anderen – obwohl das für einen Bodyguard und seinen Klienten tödlich sein könnte. Aber schließlich erringt er Jude Vertrauen und versteht allmählich, wie der tickt. Reicht das? Vielleicht ist Jude schon zu oft enttäuscht worden …

Mit „Watch Me“ setzt Sloane Kennedy einen etwas anderen Akzent. Zwar haben beide Helden eine schwierige Kindheit, aber wenigstens ist sie diesmal nicht von unerträglichem Missbrauch geprägt. Jude und Nikolai sind zwei tolle Charaktere, mit denen man gerne den gesamten Weg von faszinierter Abneigung zu sehnsuchtsvoller Zuneigung geht. Zusammen mit Nik lernt man erst allmählich, was hinter Judes teilweise sehr schroffem Auftreten steckt.

Zuckersüß sind die Szenen, in denen Nik Jude seine Familie zeigt. Gerade diese Momente sagen sehr viel über den Charakter der beiden Helden aus.

Besonders berührt hat mich aber auch eine Stelle, die aktueller nicht sein könnte: Einmal sagt Nik sinngemäß: „Ich dachte mein Herz wäre wichtiger, als mein Name.“ Recht hat er! Die Taten eines Menschen zählen, nicht seine Herkunft!

Vielleicht kommt der Krimiplot, der ja eigentlich der Grund für das Kennenlernen der beiden ist ein wenig kurz, aber das verzeiht man gerne, weil die Geschichte von den beiden Helden – unterstützt von ein paar tollen Nebencharakteren - mühelos getragen wird.

Fazit:Watch Me“ ist eine tolle Story, die man problemlos als spannenden Romantic-Thriller lesen kann. Sie hat aber eine zweite, viel tiefer gehende Ebene, die dafür sorgt, dass man sie so schnell nicht vergisst. Dafür gebe ich gerne 5 Sterne und eine Leseempfehlung.

P.S.: Eignet sich gut, um den Stil von Sloane Kennedy kennenzulernen, da die Geschichte noch (?) ein Stand Alone ist.

Haben wollen?

 Hier kann man die Bücher von Sloane Kennedy kaufen: 

- "Watch Me" (Nikolai & Jude)

Einige Bücher der Autorin sind bereits auf Deutsch erschienen, hier eine kleine Auswahl:

"The Protectors"-Serie:
- "Absolution (The Protectors 1)" (Jonas, Mace & Cole)
- "Heilung (The Protectors 2)" (Ronan & Seth)
- "Vergeltung" (The Protectors 3)" (Hawke & Tate)

"Finding"-Serie:
- "Ein Zuhause finden“ 
- "Vertrauen finden"
- "Frieden finden"
- "Vergebung finden"

"Escorts" -Serie (meist M/F):
- "Gabriels Regeln: Escorts Band 1" (Gabriel & Riley)

Bildquelle: amazon

# Die Rezension enthält Werbelinks.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen