Dienstag, 7. März 2017

"Hot Heroes - Captured" von Inka Loreen Minden

Temporeich, spannend und sexy!

Wenn Lana ehrlich ist, hat sie sich auf den allerersten Blick in den sexy Ex-SEAL Ray verliebt. Leider wird es zwischen ihnen nie mehr geben, als ein paar heiße Blicke. Schließlich ist sie Gefängnisärztin und er ein verurteilter Mörder. Trotzdem kann Lana nicht widerstehen, als Ray sie um Hilfe bittet und bereut das schon kurze Zeit später bitterlich: Plötzlich findet sie sich auf einer waghalsigen Flucht als seine Geisel wieder …

Mit „
Captured“ findet die Triologie um die „Hot Heroes“ von Inka Loreen Minden ihren (hoffentlich nur vorläufigen) Abschluss. Wer schon die beiden ersten Storys mochte, wird hier begeistert sein, weil dies Geschichte das absolute Highlight der der Mini-Serie ist.

Man spürt von der ersten Sekunde an, dass die Funken zwischen Ray und Lana nur so fliegen. Da die Story aber aus Lanas Sicht erzählt wird, bleibt einem nichts anderes übrig, als mit ihr zusammen auch alle Zweifel und Ängste in Bezug auf den sexy SEAL zu durchleben. Ist Ray wirklich unschuldig, wie er immer wieder behauptet oder doch ein eiskalter Killer, der sie nur manipuliert, um zu bekommen, was er will?

Wenn man das Buch aufschlägt, kann man es keine Sekunde mehr zur Seite legen, bis man weiß ob und wie Ray und Lana zueinander finden. Ihre atemlose Flucht, die Angst, aber auch das langsam aufkeimende Vertrauen und die wachsende Anziehung, erlebt man als Leser hautnah mit. Die Story ist so toll geschrieben, dass man die erotische Spannung selbst dann spürt, wenn die beiden Helden voll bekleidet sind. Es knistert ununterbrochen! Keine Sorge, es gibt auch ein paar unglaubliche heiße, explizite Szenen, die passen aber richtig gut in die Story und sind nie Selbstzweck.

Fazit: Das hier ist Romantic Suspence vom Allerfeinsten und bekommt deshalb von mir mindestens 5 Punkte und auf jeden Fall eine Leseempfehlung. Die Story kann unabhängig von den beiden anderen gelesen werden und … Sagte ich schon, dass tatsächlich beste von den dreien ist? Sie macht unbedingt Lust auf mehr. Was ist eigentlich mit Rays SEAL-Kumpel „Flash“? Der ist doch auch noch Single, oder? Dessen Geschichte will ich auch noch lesen. Bitte, bitte, bitte ...

Übrigens: Die Geschichte wird allen Fans der „Warrior Lover“ ein fettes Grinsen ins Gesicht zaubern. Warum genau. verrate ich natürlich hier nicht.
Wer sich dagegen nach dem Lesen fragt, was es mit „Dr. Samantha Walker“ auf sich hat, findet hier die Antwort: „Jax – Warrior Lover“.

Haben wollen?
 Hier kann man die Bücher von Inka Loreen Minden kaufen:
- "Hot Heroes - Burning" (Evan + Mila)
- "Hot Heroes - Stranded" (Jayden + Ranja)
- "Hot Heroes - Captured" (Ray + Lana)

Für Papierjunkies: Im September erscheint ein Print mit allen drei "Hot Heroes" in einem Band

Autorenseite: Inka Loreen Minden

Bildquelle: amazon








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen