Dienstag, 13. November 2018

"Frosch" von Mary Calmes

Was wirklich zählt ...

Als Weber und Cy sich das erste Mal treffen, haben beide sofort nur eines im Sinn: S**! Heißen, dreckigen S**!!! Aber die beiden völlig unterschätzen völlig, dass ihr gegenseitiges Begehren nicht nur auf körperlicher Anziehung beruht. Sie scheinen füreinander „der eine“ sein, der mit dem man sein ganzes Leben verbringen möchte. Doch können ein arbeitsloser Bullenreiter und ein erfolgreicher Chirurg wirklich eine Beziehung auf Augenhöhe führen?

Frosch“ von Mary Calmes ist eine wunderschöne Wohlfühlgeschichte mit einer guten Portion Zuckerguss und dabei doch überraschend viel Tiefe. Die Frage, um die sich die Story dreht, wird gerne totgeschwiegen, aber sie existiert trotzdem: Sollten Partner nicht einen ähnlichen wirtschaftlichen Hintergrund haben? Cy ist das völlig egal, schließlich hat er ja Geld genug und ihm ist es nur wichtig, den Mann, den er liebt an seiner Seite zu haben. Weber dagegen lebt mehr schlecht als recht von der Hand in den Mund und ist zu stolz, um sich aushalten zu lassen.

Es braucht eine Weile, bis die beiden Männer ihren Weg finden und es macht wahnsinnig Spaß, sie dabei zu beobachten. Ganz nebenher und völlig ohne erhobene Zeigefinger präsentiert Mary Calmes eine wunderbare kleine Liste von Dingen, die wirklich im Leben zählen. Wenig überraschend steht materieller Wohlstand dabei relativ weit unten …

Fazit: Unheimlich liebevoll erzählt! Sollte man auf jeden Fall lesen! Von mir erhält das Buch satte 5 Punkte und eine Leseempfehlung. Wie Cy habe ich Weber von Anfang an nicht als „Frosch“ sondern als echten Prinzen gesehen und weiß jetzt schon, dass ich diese Geschichte mehr als einmal lesen werde.

Haben wollen? 
 Hier kann man das Buch von Mary Calmes kaufen: 

Gut gefallen hat mir außerdem die "Timing"-Serie von Mary Calmes, die Rezis dazu findet man unter den Büchern bei Amazon oder hier auf dem Blog.

- „Timing – Vom richtigen Zeitpunkt“ (Band 1, Rand & Stef)
- „Timing – Nach Sonnenuntergang“ (Band 2, Rand & Stef)
- „Wenn der Staub sich legt“ (Band 3, Glenn & Mac)

Bildquelle: amazon

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen